Projekte

Das lnterreligiöse Forum Hamburg regt Projekte in den Stadtteilen an, die zum besseren Miteinander der Religionsgemeinschaften beitragen. Es initiiert und koordiniert interreligiöse Aktivitäten, z. B. zu den religiösen Festen, Begegnungen von Jugendlichen oder Treffen von Gemeindegruppen. Es zeigt sich solidarisch, wenn eine der Religionsgemeinschaften öffentlich angegriffen wird. Aber es sollen noch mehr Projekte entstehen, die dann hier ihren Platz haben.